Montag, 10. Februar 2020

ERINNERUNG :: Di. 11.2. Bad Wimpfen 19.30h und Mi. 12.2.2020 Heidelberg 20h :: Klavierabend Eri Nohira :: Schumann, Brahms u.a. :: Infobrief NMF 5

   

Sehr geehrte Damen und Herren,
 liebe Freunde des Neckar-Musikfestivals,

seien Sie herzlich willkommen zu den beiden Eröffnungs-Konzerten der diesjährigen Saison des Neckar-Musikfestivals in Bad Wimpfen und Heidelberg:

Di. 11. Feb. 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Klavierabend
Schumann, Münch, Brahms
Eri Nohira (Hannover), Klavier

Mi. 12. Feb. 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Klavierabend
Schumann, Münch, Brahms
Eri Nohira (Hannover), Klavier (S)

Am Dienstag, den 11. Februar 2020 gibt Eri Nohira um 19:30 Uhr einen Klavierabend im Alten Spital Bad Wimpfen. Auf dem Programm stehen Werke von Schumann, Münch und Brahms. Das gleiche Konzert findet statt am Folgetag, Mittwoch den 12. Februar 2020 um 20 Uhr im Konzertsaal Wolfsbrunnen in Heidelberg.

Schumanns Davidsbündlertänze Op. 6 von 1837 sind ein zweiteiliger, aus jeweils neun Charakterstücken bestehender Klavierzyklus. Schumanns pseudonyme Gestalten Florestan und Eusebius bilden die programmatische Grundlage dieses Werks. Florestan äußert sich aufbrausend und übermütig, Eusebius hingegen sanft und zurückhaltend. Die beiden Charaktere symbolisieren Schumanns Doppelrolle im fiktiven Davidsbund, dem Namensgeber des Zyklus.

Die Vier Klavierstücke Op. 119 schickte Brahms 1893 an Clara Schumann. Mit diesen Stücken betreten wir zarte und melancholische Klangräume des späten Brahms.

Die Stücke von M. Münch bringen farblichen Kontrast und sind innerlich verknüpft mit der Musik der Romantik des 19. Jahrhunderts.


Die beiden Konzerte werden veranstaltet von piano international eV in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Bad Wimpfen und dem Freundeskreis Wolfsbrunnen eV, gefördert (HD) vom Kulturamt der Stadt Heidelberg und anderen Partnern http://www.neckarmusikfestival.de/freundeundfoerderer/

Der Ticket-Vorverkauf für die Konzerte des Neckar-Musikfestivals bei RESERVIX ist inzwischen online:
http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=13106


Neckar-Musikfestival

Preisgekrönte Solisten, Duos und Kammermusik-Ensembles aus aller Welt präsentieren in bezaubernden Orten entlang des Neckar Werke von der Klassik bis zur Moderne. Die Konzerte finden statt im Rahmen des Neckar-Musikfestivals.



Werden Sie Mitglied bei den
„Freunden des Neckar-Musikfestivals"!

Mit der PianoCard (50 Euro) ist der Eintritt in das gesamte Neckar-Musikfestival-
Hauptprogramm (Heidelberg, Schriesheim, Lorsch, Bad Rappenau, Bad Wimpfen,
Stuttgart und Bad Dürrheim) frei. 

Bitte nutzen Sie das Beitrittsformular auf der Homepage
und mailen es unterschrieben und eingescannt an


Das genaue Festivalprogramm finden Sie auf
Dort können auch die Abendprogramme der kommenden Konzerte heruntergeladen werden.


Änderungen vorbehalten

Unsere Präsenz auf Facebook:
und

Wir freuen uns immer wieder über Ihre Freundschaftsanfragen und Ihre „Likes" !


Bestellen Sie einfach, sicher und bequem  
Karten auf www.neckarmusikfestival.de
für die regulären Konzerte des Neckar-Musikfestivals

Direct-Link zum Vorverkauf:
http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=13106

Karten für sind an nahezu allen Vorverkaufsstellen der Neckar-Region erhältlich.

Wir danken wie immer allen Partnern, Förderern, Sponsoren und freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit musikalischen Grüßen

Ihr Organisationsteam von
piano-international eV
www.neckarmusikfestival.de 
www.piano-international.de 


- - -

Neckar-Musikfestival
Eintrittspreise: Normalpreis Vorverkauf 12 Euro / erm. 8 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (N).
Reduzierter Preis: Vorverkauf 7 Euro / erm. 5 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (R)
Konzerte zum Sonderpreis: Abendkasse und VVK einheitlich 6 Euro (S).
Partnerkonzerte eigene Preise, mit PianoCard ermäßigt (P).
PianoCard (Abo für das Hauptprogramm für Mitglieder im NMF-Förderverein): 50 Euro
Infos: www.neckarmusikfestival.de
Änderungen vorbehalten


Wir danken unseren Partnern und Förderern 2020:

Kulturamt Bad Wimpfen - Kulturamt Bad Rappenau
Guttman Family Donor Advised Fund gGmbH
Förderverein Neckar-Musikfestival eV
Istituto Italiano di Cultura Stuttgart
Kulturamt der Stadt Heidelberg
Manuela Janicki, Karlsruhe

Humanistisches Zentrum Stuttgart
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
Restaurant Wolfsbrunnen Heidelberg
Restaurant Goldener Hirschen Schriesheim
KulTour Lorsch - Dr. Klaus Miehling, Freiburg

sowie allen weiteren Partnern
www.neckarmusikfestival.de

Das Team des Neckar-Musikfestivals 2020:
Bernhard Klinger, 2. Vorsitzender und geschäftsführender Vorstand
Barbara Kosariszuk, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Herta Neulist, Leiterin Finanzen
Dorothea von Albrecht, Vorsitzende Förderverein


- - -

P.S. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten moechten genügt eine kurze „Abbestellen"-Nachricht.
   Auch für eine Info bei eventuellem doppelten Erhalt sind wir dankbar.

Dienstag, 28. Januar 2020

VORSCHAU :: Neckar-Musikfestival Feb.-März 2020 :: Bad Wimpfen, Heidelberg, Bad Rappenau :: Infobrief Neckar-Musikfestival 5

Sehr geehrte Damen und Herren,
 liebe Freunde des Neckar-Musikfestivals,


lesen Sie im ersten Infobrief des Jahres 2020 die folgenden Informationen :

• Das Neckar-Musikfestival im Februar und März
• Das neue Jahresprogramm 2020
• PianoCard bis 7. Februar mit attraktivem BONUS
• Ticket-Vorverkauf bei RESERVIX

Wir danken Ihnen wie immer für die Lektüre und freuen uns auf Ihren Besuch unserer Konzerte.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Organisationsteam von
piano-international eV

www.neckarmusikfestival.de 
www.piano-international.de 

- - -

1.) Das Neckar-Musikfestival im Februar und März 2020


Di. 11. Feb. 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Klavierabend
Schumann, Münch, Brahms
Eri Nohira (Hannover), Klavier

Mi. 12. Feb. 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Klavierabend
Schumann, Münch, Brahms
Eri Nohira (Hannover), Klavier (S)

Sa. 29. Feb. 2020, Wasserschloss Bad Rappenau, 19.30h
Klarinettenabend
Werke von Weber, Gade und Münch
Flavia Feudi und Maddalena Miramonti, Klarinette & Klavier
Sonderpreis 6 Euro, mit PianoCard frei (S)

März Spielpause

- - -

2.) Das neue Jahresprogramm 
      Neckar-Musikfestival 2020

Klassik im Alten Spital
Bad Wimpfen, Hauptstraße 45

Di. 11. Feb. 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Klavierabend
Di. 7. April 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Chopin und Rachmaninow
Sa. 22. Aug. 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Musik der Romantik
Di. 27. Okt. 2020, Altes Spital Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Klavierabend

Salonmusik-Pfingstkonzert
Bad Wimpfen, Kursaal

Mo. 1. Juni 2020, Kursaal Bad Wimpfen, 19.30 Uhr
Serenadenkonzert


Konzerte in Heidelberg

Mi. 12. Feb. 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Klavierabend
Mi. 22. April 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Klavierabend
Mi. 27. Mai 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Klavierabend
So. 23. Aug. 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Musik der Romantik
Mi. 28. Okt. 2020, Konzertsaal Wolfsbrunnen Heidelberg, 20 Uhr
Frühromantik


Biographiekonzerte
in Bad Rappenau, Stuttgart, Bad Dürrheim

Sa. 29. Feb. 2020, Wasserschloss Bad Rappenau, 19.30h
Klarinettenabend
Di. 23. Juni 2020, Haus des Gastes Bad Dürrheim, 19 Uhr
Klavierabend
Di., 20. Okt. 2020, Haus des Gastes Bad Dürrheim, 19 Uhr
Klavierabend „Variationen"
Sa. 21. Nov. 2020, Wasserschloss Bad Rappenau, 19.30h
Klavier zu vier Händen
So. 22. Nov. 2020, Humanistisches Zentrum Stuttgart
Klavierabend


Musik unter der Strahlenburg
im Konzertsaal des Goldenen Hirschen
Fr. 24.4.2019, Schriesheim Konzertsaal Goldener Hirsch, 19.30 Uhr
Romantic-Clash

Fr. 29.5.2019, Schriesheim Konzertsaal Goldener Hirsch, 19.30 Uhr
Classic Clash


Sonderkonzerte

1. Mai 2020, Konzertsaal im Dominikanerkloster St. Albert, Ludwigstr. 35, Freiburg, 17 Uhr
Sonderkonzert: Liszt-Münch-Balakirew

Genauere Informationen auf


Eintrittspreise

(N) Normalpreis: VVK 12 Euro, Abendkasse (AK) 15 Euro,
     ermäßigt VVK 8 Euro, AK 11 Euro, mit PianoCard frei
(R) Reduzierter Preis: VVK 7 Euro, AK 10 Euro,
     ermäßigt VVK 5 Euro, AK 8 Euro, mit PianoCard frei
(S) Sonderpreis: VVK/AK einheitlich 6 Euro, mit PianoCard frei
(E) Eigene Preise: siehe Partnerseite, mit PianoCard ermäßigt
(F) Eintritt frei

Änderungen vorbehalten

- - -

3.) PianoCard
      bis 7. Februar mit attraktivem BONUS




Wer bis 7. Februar 2020 dem Förderverein „Freunde des Neckar-Musikfestivals eV"
beitritt und damit die PianoCard erwirbt, erhält als besonderen Schnelligkeits-Bonus 
die CD „Musique française" mit Werken von Bizet, Debussy und Florent Schmitt, 
gespielt vom Klavierduo „Barbaro cantabile" (Jérôme Bloch / M. Münch). 

Mit der PianoCard (50 Euro) ist der Eintritt in das gesamte Neckar-Musikfestival-
Hauptprogramm (Heidelberg, Schriesheim, Lorsch, Bad Rappenau, Bad Wimpfen,
Stuttgart und Bad Dürrheim) frei. 

Bitte nutzen Sie das Beitrittsformular auf der Homepage
und mailen es unterschrieben und eingescannt an


- - -

4.) Ticket-Vorverkauf bei RESERVIX

Bestellen Sie für die Konzerte ab Ende Februar einfach, sicher und bequem
Karten auf www.neckarmusikfestival.de
für die (allermeisten) regulären Konzerte des Neckar-Musikfestivals

Direct-Link:
http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=13106

Karten sind ab Mitte Februar an nahezu allen 
Vorverkaufsstellen der Neckar-Region erhältlich.

- - -

Neckar-Musikfestival
Eintrittspreise: Normalpreis Vorverkauf 12 Euro / erm. 8 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (N).
Reduzierter Preis: Vorverkauf 7 Euro / erm. 5 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (R)
Konzerte zum Sonderpreis: Abendkasse und VVK einheitlich 6 Euro (S).
Partnerkonzerte eigene Preise, mit PianoCard ermäßigt (P).
PianoCard (Abo für das Hauptprogramm für Mitglieder im NMF-Förderverein): 50 Euro
Infos: www.neckarmusikfestival.de
Änderungen vorbehalten


Wir danken unseren Partnern und Förderern 2020:

Kulturamt Bad Wimpfen - Kulturamt Bad Rappenau
Guttman Family Donor Advised Fund gGmbH
Förderverein Neckar-Musikfestival eV
Istituto Italiano di Cultura Stuttgart
Kulturamt der Stadt Heidelberg
Manuela Janicki, Karlsruhe

Humanistisches Zentrum Stuttgart
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim
Restaurant Wolfsbrunnen Heidelberg
Restaurant Goldener Hirschen Schriesheim
KulTour Lorsch - Dr. Klaus Miehling, Freiburg

sowie allen weiteren Partnern
www.neckarmusikfestival.de

Das Team des Neckar-Musikfestivals 2020:
Bernhard Klinger, 2. Vorsitzender und geschäftsführender Vorstand
Barbara Kosariszuk, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Herta Neulist, Leiterin Finanzen
Dorothea von Albrecht, Vorsitzende Förderverein


- - -

P.S. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten moechten genügt eine kurze „Abbestellen"-Nachricht.
   Auch für eine Info bei eventuellem doppelten Erhalt sind wir dankbar.

Donnerstag, 23. Januar 2020

Martin Münch :: Walzerträume


Walzerträume

Johann Strauss (1825-1899) Frühlingsstimmen-Walzer

Martin Münch (* 1961)
Walzer auf die man nicht tanzen kann op. 0/35 (1975)
Drei Stücke aus op. 1: II (1977) - VIII (1980) - III (1978)

Frédéric Chopin (1810-1849) 2 Walzer (h-moll, As-Dur)


Martin Münch
Valses sentimentales op. 48 (2009)


Johann Strauss Rosen aus dem Süden

- - - Pause - - -

Johann Strauss Kaiserwalzer

Martin Münch
Aus „Suite antique“ op. 49: III Minuetto - II Sarabande (2010)
Valses nobles op. 48a Nr. 2-7 (2015)


Frédéric Chopin
2 Walzer (cis-moll, Des-Dur)


Martin Münch

4 Petites Valses op. 32/5, 32a/3, 35a/4 und 35c/4
3 Valses lentes introspectives op. 53b (Impressions meditatives, 3. Heft)



Johann Strauss
An der schönen blauen Donau



Martin Münch, Klavier

Samstag, 28. Dezember 2019

Martin Münch :: Videografía


Martin Münch - Videografía
=> zum Anhören auf die Links klicken


Martin Münch :: Improvisations

Valses lentes en Roumanie:
REȘIȚA - Valse lente en Roumanie N° 3*
(2018-07,
Rumania)

Tangos Marqueses:
Tango marqués N° 1
Tango marqués N° 3
(2019-05,
Ascoli Piceno/ Italia)

Tangos indolentes:

Suite Umbra
(2019-05, Amelia/ Italia)

Improvisation à la manière de Vinteuil
(2014-06, Recklinghausen/ Alemania)

Tangos cómodos
(2019-07, Schriesheim & Heidelberg/ Alemania)

Valses lentos cómodos
(2019-07, Schriesheim & Heidelberg/ Alemania)

Tangos y Valses brasileros
(2019-09, Joinville, Brasil)

Trilogía Basilea de Tangos
(2019-06, Basel/ Suiza)

Tangos et Valses hongroises

Tangos Laurissenses

Tangos Suizos
(2018-11, St. Gallen/ Suiza)

Tangos Italianos
Tango Siciliano (2018-05)
Tango Piemontese (2018-05)
Tango Toscano (2018-06)*
Tango Ligure (2018-06)
Tango Lombardo (2018-07)
Tango Abruzzese (2018-07)
Tango Veneziano (2019-05)
Tango Parmigiano (2019-05)

Suite  Romana
(2019-05, Roma/ Italia)

Valses lentos alpinos
(2018-08, Bressanone & Pinzolo/ Italia)

Tangos alpinos
(2018-08, Bressanone & Pinzolo/ Italia)

Katharsis

ImproVisions
ImproVisions III (Weinsberg 2012)
ImproVisions IV (Schwäbisch Hall 2014)





























Martin Münch :: Interpretations

Videos & foto-collections

Live-Videos
M. Reger :: TRÄUME AM KAMIN N° 4

Audio & Title

Chamber music

Organo

Martin Münch :: Compositions

Martin Münch, played by international artists

Composer plays live

Chamber music

Orchestral music



=> Haga clic en el enlace
que desea escuchar

* Recomendación especial


Diciembre del 2019