Donnerstag, 6. August 2015

KORREKTUR :: Bad Wimpfen, Bad Dürrheim, Dallau, Sinsheim, Neckarwestheim, Viernheim, Lorsch, Heidelberg, Weinsberg, Gundelsheim :: Aug.-Sept. 2015 :: Infobrief Neckarfestival 9

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Neckar-Musikfestivals,

vielen Dank für Ihre zahlreichen Rückmeldungen zu den Fehlern im vergangenen Vorschau-Infobrief! 
Wir bitten diese Irrtümer zu entschuldigen und übersenden Ihnen hiermit die korrigierten Daten. 
Bitte beachten Sie dabei die Sommerpause des Neckar-Musikfestivals im August.


Die Termine des Neckar-Musikfestivals im September 2015:

Fr. 4. Sept. 2015, Altes Spital Bad Wimpfen, 19:30 Uhr
Reverie, Vierte und Pathetique
Tschaikowsky 6. Sinfonie, Skrjabin Reverie, Glasunow 4. Sinfonie
Rainer Klaas und Martin Münch, Klavier vierhändig (W)

Di. 8. Sept. 2015, Haus des Gastes Bad Dürrheim, 19 Uhr
Classic clash reloaded
Bach meets Beatles, Skrjabin meets Sinatra
Martin Münch, Klavier (F)

Mi. 9. Sept. 2015, Schloss Dallau Elztal, 19:30 Uhr
The pocket orchestra
Glasunow 2. Klavierkonzert, Préludes und Münch eigene Werke
Martin Münch, Klavier (S)

Do. 10. Sept. 2015, Burg Steinsberg Sinsheim-Weiler, 19:30 Uhr
Skrjabin-Münch
2., 4., 5. und 9. Sonate sowie eigene Werke
Martin Münch, Klavier (S)

Fr. 11. Sept. 2015, Schloß Liebenstein 20 Uhr
Flöte und Cello
Vivaldi, Telemann, Bach, Chedeville, Gabrielli, Tschaikowsky
Luca Magni, Flöte – Daniela Tremaroli, Violoncello (N)

TERMIN VERLEGT von 3. auf 12.9.: 
Sa. 12. Sept. 2015, Kulturscheune Viernheim, 19:30 Uhr
Schwarze Messe
Skrjabin 2., 4., 5. und 9. Sonate sowie Münch eigene Werke
Martin Münch, Klavier (S)

So. 13. Sept. 2015, Nibelungensaal im Alten Rathaus, Lorsch 18 Uhr
Allerfeinste Salonmusik
Strauß, Tschaikowsky, Lehár, Zarah Leander, Marlene Dietrich, Comedian harmonists u.a.
Trio Con Brio Heidelberg (R)

Mi. 16. Sept. 2015 Heidelberg Augustinum 19:30 Uhr
Tschaikowsky, Schubert und Liszt
Liederparaphrasen, Wandererfantasie, Venezia e Napoli u.a.
Zsuzsa Kollár (Budapest), Klavier (A)

Do. 17. Sept. 2015, Klinikum am Weissenhof, Festsaal, 20 Uhr
Klavierabend zu vier Händen
Tschaikowsky, Grieg, Brahms, Moszkowsky, Dvorak u.a.
Maurizio Mattarese und Carla Aventaggiato (Bari), Klavier (F)

Fr. 18. Sept. 2015, Schloß Horneck Gundelsheim, 19:30 Uhr
Klänge des Ostens
Dvorak, Smetana, Glasunow, Tschaikowsky, Rachmaninow
Klavierduo Datteri-Lencioni (Lucca), Klavier (N)


Eintritt mit PianoCard zu den eigenen Konzerten des Neckar-Musikfestivals frei,
zu Partnerkonzerten ermässigt.

Einzelheiten zum Konzept der „Russischen Trilogie":
http://martin-muench.blogspot.de/2014/10/das-neckar-musikfestival-2015-russische.html

Alle Konzerte des Neckar-Musikfestivals 2015 mit den Infos auch über unsere Partner:
www.neckarmusikfestival.de
(Änderungen vorbehalten)

Mit besten musikalischen Grüßen

Martin Münch

Komponist und Pianist
Festivalleiter Neckar-Musikfestival
www.neckar-musikfestival.de
www.martin-muench.de


- - -

P.S. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten moechten genügt eine kurze "Unsubscribe"-Nachricht.
   Auch für eine Info bei eventuellem doppelten Erhalt sind wir dankbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten