Montag, 3. September 2018

VORSCHAU :: Neckar-Musikfestival im September und Oktober :: Bad Dürrheim, Heidelberg und Bad Wimpfen :: Infobrief Neckar-Musikfestival 9

Sehr geehrte Damen und Herren,
 liebe Freunde des Neckar-Musikfestivals,

wir hoffen Sie haben angenehme Sommertage verbracht.
Bei uns startet am 12. September die Herbstedition unserer Konzertsaison.
Lesen Sie im heutigen Infobrief die folgenden Informationen :
  1. Das Neckar-Musikfestival im September und Oktober
  2. Ticket-Vorverkauf bei RESERVIX
Wir danken Ihnen für die Lektüre und freuen uns auf Ihren Besuch unserer Konzerte.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Organisationsteam von
piano-international eV

- - -


1.) Das Neckar-Musikfestival im September und Oktober

Mi. 12. Sept. 2018, Bad Dürrheim, Haus des Gastes, 19:30 Uhr
Klavierabend
Mozart, Schumann, Berg, Münch
Lilia Khusnullina, Klavier (F)
Mi. 19. Sept. 2018, Heidelberg, Konzertsaal Schloss Wolfsbrunnen, 20 Uhr
Romantische Klarinettenmusik
Musikalische Reise für zwei Klarinetten und Klavier
Mendelssohn-Bartholdy, Bärmann, Fauré u.a.
Flavia Feudi und Marius Birtea, Klarinetten - Peggy Sung, Klavier (R)
So. 23. Sept. 2018, Altes Spital Bad Wimpfen, 19:30 Uhr
MünCHopiN
Chopin Scherzo b-moll, Sonate b-moll und Werke von Martin Münch
Ludwig Balser, Klavier (N)
Sa. 13. Okt. 2018, ES WIRD EIN ERSATZORT GESUCHT, 20 Uhr
Romantik für Klavier zu vier Händen
C. Chaminade, Fanny Mendelssohn, R. Schumann, C. Debussy
Klavierduo Chiara Nicora – Ferdinando Baroffio (N)
Sa. 20. Okt. 2018, Altes Spital Bad Wimpfen, 19:30 Uhr
Programmänderung:
Satirischer Chansonabend
Ein musikalisch-literarisches Konzert mit Highlights von
Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Erich Kästner, Wilhelm Busch
Barbara Kosariszuk, Kontra-Alt und Werner Ziegler, Akkordeon (N)

Das genaue Festivalprogramm finden Sie auf
Dort können auch die Abendprogramme der kommenden Konzerte heruntergeladen werden.

Eintrittspreise

(N) Normalpreis: VVK 12 Euro, Abendkasse (AK) 15 Euro,
     ermäßigt VVK 8 Euro, AK 11 Euro, mit PianoCard frei
(R) Reduzierter Preis: VVK 7 Euro, AK 10 Euro,
     ermäßigt VVK 5 Euro, AK 8 Euro, mit PianoCard frei
(S) Sonderpreis: VVK/AK einheitlich 6 Euro, mit PianoCard frei
(E) Eigene Preise: siehe Partnerseite, mit PianoCard ermäßigt
(F) Eintritt frei

Änderungen vorbehalten

Bitte beachten Sie auch unsere Präsenz auf Facebook:
und

Wir freuen uns immer wieder über Ihre Freundschaftsanfragen und Ihre „Likes" !

- - -


2.) Ticket-Vorverkauf bei RESERVIX

Bestellen Sie einfach, sicher und bequem  
Karten auf www.neckarmusikfestival.de
für die regulären Konzerte des Neckar-Musikfestivals

Direct-Link:
http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=13106

Karten sind an nahezu allen Vorverkaufsstellen der Neckar-Region erhältlich.

- - -


Neckar-Musikfestival
Eintrittspreise: Normalpreis Vorverkauf 12 Euro / erm. 8 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (N).
Reduzierter Preis: Vorverkauf 7 Euro / erm. 5 Euro, Abendkasse 3 Euro Zuschlag (R)
Konzerte zum Sonderpreis: Abendkasse und VVK einheitlich 6 Euro (S).
Partnerkonzerte eigene Preise, mit PianoCard ermäßigt (P).
PianoCard (Abo für das Hauptprogramm für Mitglieder im NMF-Förderverein): 50 Euro
Infos: www.neckarmusikfestival.de
Änderungen vorbehalten


Wir danken unseren Partnern und Förderern 2018:

Guttman Family Donor Advised Fund gGmbH
Kulturamt der Stadt Heidelberg - Kulturamt Bad Wimpfen
Istituto Italiano di Cultura Stuttgart
Regierungspräsidium Karlsruhe
Manuela Janicki, Karlsruhe - Dietrich Haag - Heidelberg

Restaurant Schloss Wolfsbrunnen Heidelberg
Humanistisches Zentrum Stuttgart - Kulturamt Lorsch
Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim - Schloss Beilstein

sowie allen weiteren Partnern
www.neckarmusikfestival.de

Das Team des Neckar-Musikfestivals 2018:
Bernhard Klinger, 2. Vorsitzender und geschäftsführender Vorstand
Herta Neulist, Leiterin Finanzen
Walter Tydecks, Webmaster

- - -

P.S. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten moechten genügt eine kurze „Abbestellen"-Nachricht.
   Auch für eine Info bei eventuellem doppelten Erhalt sind wir dankbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten